Gartengespräche, zruck-& fiaregschaud🥳

Gemeinsam die Wertschätzung für Lebensmittel zu entdecken und wieder einen soliden Bezug dazu zu bekommen sind uns heute & für die Zukunft große Anliegen. 🦋🐌🐞🥦🍅🥒

Deswegen homma vergangenen Sonntag s’erste Mal “übas Gartln gred’ “.

Zusammen haben wir verschiedene Garten-Themen angesprochen, allen voran das wichtigste: Der Boden unter unseren Füßen und wie wir ihn pflegen und wiederaufbauen können. 🪱

Ein echt spannender Vormittag mit super Möglichkeit, sich über verschiedenstes auszutauschen und mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

Und weils uns aso daugt hod, gibt’s auch schon den nächsten Termin:
Sonntag 24.Juli 2022.
Definitiv was für alle Garteninteressierten 😊



Die ersten Tomaten 🍅

Diese Woche ist wieder so einiges los im Garten, die Ernten sind in vollem Gange und das Sortiment wächst und wächst. 🙂

Am Freitag gibt’s die ersten Tomaten & Auberginen beim Ab-Hof Verkauf 🥳

Auch Neu: Am Samstag Vormittag stehen wir das erste Mal beim Wochenmarkt in Mattighofen, wir freuen uns drauf! 😉

Nicht vergessen, am Sonntag finden unsere ersten Garten-Gespräche statt, einige wenige Plätze sind noch frei, bei Interesse gerne anmelden unter 0650/5735884
Mehr dazu findet ihr hier: http://www.biohof-genger.at/redn-ma-ubers-gartln-die-erste-%f0%9f%a5%b3/

Mia gfrein se auf eich 🙂

Gemüse-Wochnend 😎

Frisch’s Gmias gibt’s des Wochnende am ⏬

} Freitag: Ab-Hof Verkauf 🕐 13:00 – 18:00
} Samstag: Genussmarkt Altheim 🕐 7:30 – 11:30
} Montag: Dorfmarkt Moosbach 🕐 9:00 – 13:00

Gebn duat’s unter anderem die ersten Jungzwiebel, Rote Rüben, Karotten & Gurken.
Das ganze Sortiment fürs Wochnende findet ihr hier:
http://www.biohof-genger.at/ab-hof-verkauf/

Im Garten ist grad viel los, der regelmäßige Regen lässt die meisten Kulturen fröhlich wachsen und gedeihen.
Nicht vergessen, “Sonntog in a Wocha” redn ma übers Gartln 😊
Bei Interesse bitte um Anmeldung, mehr dazu im letzten Post.

Wir freuen uns auf die kommenden Tage und hoffen, viele bekannte & unbekannte Gesichter willkommen heißen zu dürfen 😊

Redn ma übers Gartl’n – die erste 🥳

Eine gute Zeit, über ein Thema zu sprechen, welches uns alle betrifft – Lebensmittel.
Hausgärten bieten eine großartige Gelegenheit, sich große Teile des Jahres über mit frischen Lebensmitteln zu versorgen.
Wir werden gemeinsam verschiedene Gartenthemen behandeln und Erfahrungen austauschen.
Nicht umsonst, aber kostenfrei. 😉 (freiwillige Spende)

Eine Voranmeldung erleichtert uns die Planung.
Wir freuen uns auf euch! 😊

Knoblauch-Ernte in vollem Gange 🧄

Diese Woche haben wir begonnen, den ersten Knoblauch zu ernten, der sich sichtlich gut entwickelt hat. 🥳
Er wird jetzt zum trocknen aufgehängt, damit er lagerfähig wird.
Vorerst gibt’s ihn aber noch frisch vom Feld, Vorteil:
Die einzelnen Zehen müssen nicht geschält werden, sondern die ganze Knolle kann verarbeitet werden, und sogar der Stängel (s’Greazeig) kann verwendet werden und schmeckt super. 😋

Auch die ersten Gurken und Zucchini zeigen Früchte, die es am kommenden Freitag beim Ab-Hof Verkauf geben wird.

Wir freuen uns auf euch am Freitag, 13-18 Uhr in Lindlau 9, 5272 Treubach 📍

Das Sortiment wächst 🥦

Nach und nach wird die Auswahl bei unseren Ab-Hof Verkäufen wieder größer.
Neben Salat, Radieschen, Knoblauch, Kohlrabi, Frühkraut und Brokkoli gibt’s morgen auch die ersten Zuckererbsen 🥳

Weiters gibt’s auch frische Erdbeeren aus Moosbach, schnell sein lohnt sich 🤤

Jeden Freitag von 13:00-18:00 in Lindlau 9, 5272 Treubach

Wir freuen uns auf euch 😊

Frisches Gemüse am Pfingstwochenende

In den kommenden Tagen gibt es wieder ein paar Möglichkeiten, an frisches Gemüse (unter anderem das erste Frühkraut (!) ) aus unserem Garten zu kommen 🥬

1. Am kommenden Samstag (4.6) sind wir wieder beim Altheimer Bauern- und Genussmarkt für euch da, von 7:30 bis 11:30 gibt’s frisches Gartengrün.

2. Am Pfingstmontag findet wieder der Moosbacher Dorfmarkt statt, von 9-13 Uhr sind wir für euch da. 😊

Wir freuen uns auf viele bekannte und unbekannte Gesichter 😁

Foodcoop Aspach

Wer unsere ersten Garten-Ernten nicht verpassen will, kann sie neben den Märkten auch bei der Foodcoop in Aspach abholen & genießen!

Foodcoop, wos is denn des?
Eine Lebensmitteleinkaufsgemeinschaft, also wo sich eine Gruppe Konsumenten mit einer Gruppe (Bio-)Bauern organisiert, um gemeinsam regionale und nachhaltig Produzierte Lebensmittel einzukaufen. Das läuft über einen Online-Shop, wo bis Dienstag Mitternacht bestellt werden kann, am darauffolgenden Freitag gibt’s dann einen Umschlagplatz, wo die Bauern die Lebensmittel gesammelt hinbringen und die Konsumenten alles auf einmal abholen können, so sparen sich beide Parteien Weg & Zeit. Eine geniale Idee, so sieht zukunftsfähige Lebensmittelversorgung aus❗️

Direkt. Unabhängig, Regional.

Dazu ist das ganze als unabhängiger Verein organisiert, also ganz ohne Fremdinteressen und Einflüsse, versprochen 😉

Wer mal staunen möchte, was unsere Region alles so bietet, der kann sich hier informieren:
https://shop.brotundruam.at/
Also Mitglied werden, wöchentlich regional genießen und Teil des Wandels sein 😊

Garten-News 🪱

Wie immer im Frühling ist im Garten richtig viel los, viele Kulturen haben schon ihren endgültigen Platz im Garten gefunden und viele folgen noch 😉
Es wurde auch ein Hofschild gebastelt und angebracht, die Bienen sind auch schon fleißig bei der Arbeit uuuuuund…… 🥁
Unsere Enten brüten wieder 🥳
Wir sind schon gespannt, ob wir auch heuer wieder Entenküken bei uns willkommen heißen dürfen 😊
Schee is’, wenn alles (oder zumindest des meiste) wächst 🌱

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Projekten, die Ab-Hof Verkäufe starten voraussichtlich Anfang Juni, näheres dazu wenns so weit ist 🙂

Wer es bis dahin nicht “dawoatn” kann, übermorgen Samstag (7.5) sind wir das erste Mal am Markt in Altheim vertreten, von 8:30 bis 11:00 gibt’s frische Radieschen und Jungpflanzen 😊